Coffee & Concept Startseite Coffee & Concept Firmenprofil Coffee & Concept Sortiment Coffee & Concept Bestellung Coffee & Concept Kontakt Coffee & Concept Impressum  

 

 

Die Neustädter Firma Coffee & Concept steht für den Verkauf von Kaffee in höchster Qualität und Ergiebigkeit.

Unser Konzept ist, in der Gastronomie und in Unternehmen ohne eigene Werbung auf den Produkten aufzutreten, dies ist sehr interessant für die Gastronomie, weil sie mit diesen Produkten nicht vergleichbar sind.

Zusätzlich bieten wir den Kunden die Möglichkeit, Kaffeetüten in verschiedenen Größen und Farben mit dem eigenen Logo zu versehen. Dadurch erzielen sie eine höhere Exklusivität und werben in Ihrem Geschäft nicht für fremde Unternehmen, sondern können sich so gänzlich in Ihrem eigenen Corporate Design zeigen, was den Wiedererkennungswert des Betriebes enorm steigert.

Es gibt viele Gründe, die uns dazu bewegt haben, Espresso & Kaffeespezialitäten auf höchstem Niveau zu vertreiben. Beim Kaffee ist es ähnlich wie beim Wein: Von der Bohne bis zum perfekten Espresso ist es ein weiter Weg“. Vom setzen der Kaffeepflanze über die Pflege bis zur ersten Ernte vergehen 5 Jahre und ergeben ca. 500gramm Kaffee

 

 

Das Wichtigste!

Der Weg ist das Ziel: Wir vertreiben hochwertige Qualitätskaffees mit einem wundervollen Geschmack!

Coffee & Concept macht für sie Ihren Espresso, Cappuccino, Latte Macchiato oder eine Tasse Kaffee zu einem besonderen Erlebnis und das jeden Tag, Tasse für Tasse.

 

 

Nachhaltig!

Die Förderung von nachhaltiger Landwirtschaft in den Ursprungsländern, Fairness auf allen Marktebenen und das zunehmende Bewusstsein unserer Kunden bestätigt unsere Ziele Tag für Tag . Nachhaltigkeit bedeutet auch eine gute Lebensqualität für die Kaffeebauern und deren Familien.

Unser Anspruch, die hohe Qualität der nachhaltig geernteten Rohkaffees und unsere Flexibilität verhelfen uns dazu, außergewöhnliche Kaffees herzustellen.

 

 

 

Der Kaffee

 

Unser Kaffee kommt hauptsächlich aus Brasilien und Togo, wird in Hamburg geröstet und ausschließlich durch uns vertrieben. In Brasilien hat die Kaffeeproduktion Tradition. Im Jahre 1720 wurde der Kaffee aus Französisch-Guayana nach Brasilien eingeführt - heute ist Brasilien ein Gigant im Kaffeegeschäft. Ein Grossteil des am Weltmarkt gehandelten Kaffees wird in Brasilien produziert, davon sind 80% Arabica Sorten und der Rest Robusta.

Spitzenkaffees bestehen ausschliesslich aus Arabica Bohnen die nur halb so viel Koffein enthalten wie die Robusta Bohnen. Die Robusta Pflanzen sind dafür wesentlich wiederstands- fähiger und darum leichter anzubauen.

Bisher gehört die große Masse des brasilianischen Kaffees nicht zu den Spitzenqualitäten und erzielt darum auf dem Weltmarkt nur einen niedrigen Preis. Das bedeutet für die Produzenten im Erzeugerland, dass der Erlös der Kaffee Ernte oft nicht reicht um die Lebenshaltungskosten zu decken und den Fortbestand des Betriebes sicherzustellen.

Doch mittlerweile hat in der brasilianischen Kaffeewirtschaft ein Umdenkprozess eingesetzt. Die brasilianische Kaffeewirtschaft durchlebt zur Zeit eine sehr dynamische Entwicklung. Viele Kaffeebauern haben erkannt, dass die Produktion eines Spitzenkaffees mit hohem Qualitätsanspruch, auch mit kleineren Erntemengen, auf die Dauer zufriedenstellender und gewinnbringender ist als die maschinelle Massenproduktion.

_________________________________________________________________________